Nur wer mit Leichtigkeit, mit Freude und Lust die Welt sich zu
erhalten weiß, der hält sie fest. (Bettina von Arnim)
033-Dr-Ursula-Neidhardt

 Ursula Neidhardt

Mein Interesse an Menschen und ihren Bedürfnissen, mein systemischer Blick auf die Welt und meine Offenheit für Neues und Anderes verbinden sich mit Empathie und Kommunikationskompetenz. Diese Persönlichkeitsmerkmale wurden und werden in meinem beruflichen und privaten Umfeld ausdrücklich geschätzt und für Unterstützung unterschiedlichster Art gerne in Anspruch genommen. Meine Coachingtätigkeit profitiert darüber hinaus von meiner aspektreichen Berufsbiografie, von meinem breiten Erfahrungsspektrum im Umgang mit Menschen und Führungsaufgaben sowie nicht zuletzt von meiner Lebenserfahrung.

Mein Selbstverständnis orientiert sich an einer alten Weisheit „Unser ganzes Leben gleicht einer Reise. Es kommt nicht darauf an, die Hindernisse zu umgehen, sondern sie zu meistern“ (von Aurelius Augustinus). Auch bin ich überzeugt davon, dass in jedem Menschen Potentiale schlummern, die es zu entdecken und zu nutzen gilt.

Im Folgenden können Sie sich zu meinem professionellen Hintergrund, meiner Arbeitsweise sowie meiner Vita näher informieren.

Nutzen Sie in der Adventszeit auch meinen Lebensweisheiten-Adventskalender (siehe unten)!

  • Studium der Erziehungswissenschaften und Psychologie, Lehramtsstudium, Promotion; Kaufmännische Ausbildung
  • Lehrerin, Ausbilderin, Fortbildnerin, Inhaberin, Geschäftsführerin, Führungskraft, Referentin, Moderatorin
  • Langjährige Beratungserfahrung in unterschiedlichen Kontexten; zahlreiche Laufbahnberatungen
  • Profunde Erfahrung im Bereich Verwaltung und Büromanagement sowie Organisations- und Personalentwicklung
  • 25 Jahre Leitungserfahrung, davon 10 Jahre als Führungskraft mit umfangreicher Personalverantwortung
  • Seit 2013 Coach für Privatpersonen, Non-Profil-Organisationen und mittelständische Unternehmen

Meine Arbeitsweise

Meine systemische und ressourcenorientierte Herangehensweise an ein Thema oder eine Fragestellung führt zu einem tieferen Verständnis von komplexen Wirkungszusammenhängen. Auf dieser Grundlage können gemeinsam und vertrauensvoll nachhaltig wirksame Lösungswege und Handlungsoptionen entwickelt werden.

Für einen Coachingprozess vereinbare ich vorzugsweise größere Zeiteinheiten von drei bis vier Zeitstunden oder auch ganzen Tagen. Diese komprimierte Arbeitsweise gewährleistet eine größere Stringenz bei der Bearbeitung Ihres Themas. – Für eine individuelle Kick-off-Beratung werden grundsätzlich 90 Minuten, für die pauschalen Kompaktberatungen zu beruflichen Themen 120 Minuten veranschlagt

Die Coaching-bzw. Beratungssitzungen  finden in den Räumlichkeiten einer Bürogemeinschaft im Süden Wiesbadens statt. Das zeitintensivere Coaching kann auf Wunsch oder bei Bedarf auch in andere geeignete Räumlichkeiten verlegt werden – z.B. in die Seminarräume eines Hotels, einer Institution oder eines Unternehmens. Eine entsprechende Regelung kann bei Vetragsabschluss vereinbart werden.

Als zertifizierter Business Coach (BC)® bin ich Mitglied der „Qualitätsgemeinschaft BusinessCoach®“. Über das folgende Logo gelangen Sie zur entsprechenden Seite und können sich bei Interesse genauer über Qualitätsansprüche, Werte und Arbeitsformen informieren:

LogoBusinessCoachBC

Geboren wurde ich 1953 in einem Dorf in Rheinland-Pfalz. Nach einer zügig durchlaufenen Schulzeit im Rhein-Main-Gebiet machte ich 1971 das mathematisch-naturwissenschaftliche Abitur auf einem Mädchengymnasium und absolvierte direkt im Anschluss ein Studium der Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie sowie ein Lehramtsstudium in Marburg, Berlin und Saarbrücken.

Nachdem ich 1980 das Zweite Staatsexamen abgelegt hatte, traf mich der Einstellungsstopp der hessischen Landesregierung und ich nutzte diese Zeit für eine Buchhandelslehre. 1981 gründete ich mit anderen arbeitslosen Lehrkräften eine Fachbuchhandlung für Kinder- und Jugendliteratur und pädagogische Ratgeber, übernahm hier die Geschäftsführung und betätigte mich nebenbei als Schul- und Sachbuch-Autorin für verschiedene große Verlage. Diese vielfältigen beruflichen Erfahrungen waren eine große Bereicherung für meinen weiteren Werdegang.

1987 wurde ich dann schließlich in den hessischen Schuldienst eingestellt. In diesem Kontext absolvierte ich eine Weiterbildung zur Religionspädagogin und engagierte ich mich in verschiedenen Forschungsprojekten zu Bildungsfragen. Von 1995 bis 2008 war ich in der Lehrerausbildung aktiv. In diese Zeit fiel die Eheschließung mit meinem langjährigen Lebensgefährten (2000) und meine Promotion zum Thema Demokratieerziehung (2006).

Von 2008 bis Ende 2015 leitete ich ein Studienseminar und sammelte als Führungskraft mit Verantwortung für mehr als 150 Menschen wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Management, Organisationsentwicklung und Personalführung. In dieser Zeit absolvierte ich die Weiterbildung zum Systemischen Coach und Business Coach. Seit 2013 arbeite ich erfolgreich als Freiberuflerin als zertifizierter Systemischer Coach, Business Coach und systemische Beraterin.

LogoBusinessCoachBC

Lebensweisheiten-Adventskalender 2019